Maze Runner: Die Auserwählten im Labyrinth / Filmreview

Filmreview: Maze Runner




So, ich muss sagen, dass der Film wirklich wirklich gut war.
Dennoch gibt es sooooo viele Unterschiede...
Ich liste jetzt einfach mal ein paar auf (könnte kleine Spoiler enthalten, also nur weiter lesen,wenn euch das nicht stört :))

•zum einen waren die anderen Jugendlichen auf der Lichtung am Anfang viel zu nett zu Thomas. Selbst Gally war nett zu ihm und Alby hat auch nie wirklich was schlimmes zu ihm gesagt...
•ihm wurde viele Sachen am Anfang gesagt und er musste nicht erst über all ich sag mal "rum schnüffeln"
•die Lichtung an sich ist ein wenig anders, es gibt kein Strom und kein fließend Wasser, dafür aber viele selbst gebaute Hütten.
•Viele Geschehnisse an sich laufen auch im Film anders ab. Es wurde wirklich viel verändert. So verlief die Nacht im Labyrinth ebenfalls anders. Und auch wie sie langsam das Rätsel des Labyrinths knacken und das Finale, haben eine andere Wendung bekommen.

Insgesamt bleibt der komplette Sinn jedoch erhalten. Am Ende des Filmes ist mit genau so weit wie am Ende des Buches.

Trotz der vielen Unterschiede finde ich aber irgendwie trotzdem, dass das Buch gut verfilmt wurde. Ich war keinesfalls enttäuscht und finde, dass der Film gut gelungen ist. Dylan Obrien hat Thomas einfach wunderbar verkörpert und auch die Darsteller von Alby, Chuck, Minho, Teresa, Bratpfanne oder auch Newt (auch wenn ich mir ihn ein wenig anders vorgestellt habe) waren wirklich perfekt, nach meiner Meinung. Gally hätte ich mir ein wenig härter vorgestellt Will Poulter hätte ich mir ( auch wenn es nicht vom aussehen passt) sonst auch gut als Chuck verstellen können, einfach weil ich ihn schon aus anderen Rollen als "Dumpfback" z.B. aus Wir sind die Millers kenne.

Fazit: Super Film, den ich auf jeden Fall noch öfter ansehen und auf DVD holen werde❤

Kommentare:

  1. Hallöchen :) ich verfolge dein Instagram Profil schon eine gefühlte Ewigkeit und habe gesehen, dass du auch einen Blog hast! Da musste ich doch gleich mal stöbern gehen und ja bin gleich mal als Leserin dageblieben! Dein Blog ist sehr schön und ich freue mich auf mehr Posts von dir! Den Film Maze Runner habe ich noch nicht gesehen, aber nach deinem Posts muss ich mir ihn auf jeden Fall anschauen! Klingt sehr spannend. Ich freue mich natürlich auf einen Gegenbesuch. Bin auch ein "kleiner" Blogger und würde mich über ein bisschen Unterstützung freuen. Liebste Grüße Jessie von www.jessiesbuecherkiste.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, dankeschön dass dir meine Instagram Seite und mein Blog gefällt :) finde es schön mal Rückmeldung zu bekommen und werde deinen Blog auf jeden Fall besuchen, ich glaub ich Folge dir sogar schon ^^. Ich finde es gut dass jedenfalls eine Person meinen Blog liest haha :D
      Liebe Grüße Luisa

      Löschen