Herzklopfen auf Französisch

Herzklopfen auf Französisch
Stephanie Perkins 

Originaltitel: Anna and the french kiss
Erscheinungstermin: 12. März 2012/13. Januar 2014
Seiten: 448
Preis: Taschenbuch:8,99€
          E-book:7,99€
ISBN: 978-3-570-40220-7
Verlag: cbt
Quelle: http://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Herzklopfen-auf-Franzoesisch/Stephanie-Perkins/e438837.rhd?mid=4&serviceAvailable=true&showpdf=false#tabbox


Klappentext:
Ein Jahr in Paris? Anna könnte sich Besseres vorstellen, als in einem Land zur Schule zu gehen, dessen Sprache sie nicht spricht. Und dafür muss sie auch noch ihren Schwarm in Atlanta zurücklassen … Doch schon bald lernt die angehende Filmkritikerin das französische Leben zu schätzen: echter Kaffee, wunderschöne Gebäude und Kinos wohin man schaut! Vor allem der attraktive, und bereits vergebene, Étienne führt Anna durch das schöne Paris – und wird zu ihrem besten Freund. Doch als ihre Freundschaft immer enger wird, sind beide verunsichert – und das nicht nur, weil Étienne eine Freundin hat …

Meine Meinung:
Zu Beginn muss ich sagen: Ich liebe dieses Buch ! :D
Anna wird von ihrem Vater gezwungen in Paris auf eine amerikanische Schule zu gehen. Dort lernt sie am ersten Tag Ètienne kennen oder auch St. Clair. Sie werden gute Freunde und Anna fühlt sich zu ihrem bedauern immer mehr zu ihm hingezogen. Doch er hat eine Freundin und deshalb versucht Anna immer wieder ihre Gefühle zu unterdrücken, vor allem da sie ja auch noch Troph zu Hause in Atlanta hat, der sie, bevor sie nach Paris ging, geküsst hat und für den sie schon immer geschwärmt hat...
Anna hat einfach nur einen geilen Charakter ( ich kann es jetzt einfach nicht anders ausdrücken). Sie ist mega lustig und hat immer eine gute Antwort parat, dennoch kann man sich einfach gut mit ihr identifizieren, da sie viele Gefühle durchsteht, die man selbst auch schon erlebt hat.
Ètienne oder auch St. Clair ist einfach ein Traum. Er ist witzig, klug, charmant, nett, hübsch und einfach vieles mehr. Ich finde, dass er kein Junge ist, den es nur in Büchern geben kann. Denn er hat nicht nur seine perfekten Seiten, auch er geht mit Schicksalsschlägen um und kommt auch mal von Weg ab. Ich weiß auch nicht er ist, ich sag jetzt mal ein Traum, dennoch ist er komplett real ^^.
Die Chemie zwischen Anna und St. Clair hat man von Anfang an gespürt. Ihre Unterhaltungen sind genial und richtig amüsant. Wie oft ich einfach in diesem Buch einfach laut loslachen musste, es ist unglaublich. Ich wusste sofort, dass ich dieses Buch liebe.
Schön fand ich ebenfalls, dass Anna ihn mal St. Clair nennt und mal Ètienne. Man merkt sofort wann sie sich ihm wieder annähert und wenn sich die beiden wieder voneinander entfernen.
Auch alle anderen Charaktere waren einfach passend in diesem Buch und gut ausgearbeitet. Mer ist die erste Person die sie an der Schule kennenlernt und sie ist von Beginn an nett zu ihr. Dennoch wir Rashmi eine engere Freundin, auch wenn man das zu Beginn nicht denkt.
Auch der Schreibstil war einfach nur richtig gut.
Insgesamt muss ich schon gar nichts mehr sagen, das Buch hat einfach das Gesamtpaket und gehört nun definitiv zu einem meiner Lieblingsbücher. Wirklich ihr müsst es lesen. Ich bin gespannt wie ich die anderen zwei Bücher der Reihe finde.
5 Schwalben!!!


Kommentare:

  1. Die Rezension erfreut und ärgert mich :D
    Erfreut mich, weil das Buch zurecht auf meinem Wunschzettel steht und ärgert mich, weil ich letzte Woche das Buch in den Händen hielt und wieder weggelegt habe *gegen den Kopf hau*.

    Beim nächsten Mal ist es meins!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist wirklich ärgerlich ^^
      du musst es dir auf jeden Fall noch zulegen und wenn du es dann hast, wünsche ich dir viel Spaß beim Lesen :D

      Löschen
  2. Ich liebe das Buch soooo sehr! Aber auch der dritte Teil ist meega schön und den zweiten muss ich unbedingt noch lesen! Achja und den dritten kann ich dir echt empfehlen Isla und Josh sind soo wahnsinnig süß zusammen!
    Und ich liebe die Titel und Cover der englischen Bücher, habe sie deshalb auch auf Englisch gelesen, kann ich dir nur ans Herz legen!
    Lg traumfechterin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke für die empfehlung :)
      Ich dachte der mit Isla wäre der 2te, aber gut zu wissen ^^
      Ich finde die englischen Cover und Titel auch besser, doch leider ist das nicht so mein Ding in englisch zu lesen. Serien guck ich gerne auf englisch doch Bücher ist da nicht so meins (leider).
      Aber dankeschön, die anderen 2 sind auch noch auf meinem SuB, also mal gucken wann ich die in Angriff nehme :)
      LG Luisa

      Löschen
  3. Wow, das klingt ja gut!
    LG
    Deine neue Leserin Lena

    AntwortenLöschen