Weibliche Problemzonen entproblematisieren

Madame Missou


Erscheinungstermin:  19. November 2014
Seiten: 43
Preis: E-book: 2,99€
ASIN: B00PW8TNTY
Verlag: Madame Missou eBooks & Ratgeber

                               
Männer und Medien geben seit vielen Jahren vor, wie der perfekte Frauenkörper auszusehen hat – nur ist es den wenigsten vergönnt, das Idealbild einer “Sanduhr” durch die Welt tragen zu dürfen. Grund genug, das Schicksal und die eigene Optik mit all ihren Problemzonen zu verfluchen und sich selbst zu überlassen – könnte man meinen. Doch weit gefehlt!

Madame Missou steht Ihnen in diesem kleinen Ratgeber als ganz persönliche Mental- und Fitnesstrainerin zur Seite. Nach einem ausführlichen Warm-up, in dem Sie unter anderem verschiedene Figurtypen kennen und schätzen lernen, vermittelt Ihnen die Autorin im anschließenden Workout konkrete Übungen, die einerseits der Veränderung Ihres Äußeren dienen, vor Allem jedoch auch Ihrem Inneren zu mehr Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl verhelfen. So dass Sie sich nach 45 kurzweiligen Leseminuten vielleicht selbst die Frage stellen: Wo war eigentlich das Problem?!

Ich muss sagen, dass dies der erste Ratgeber war, den ich je gelesen habe. Und vor diesem Ratgeber, den ich von Madame Missou persönlich als eBook erhalten habe, habe ich auch nie daran gedacht einen zu lesen.
Wie der Titel es schon sagt, geht es hier um die Problemzonen der Frauen oder besser gesagt um Körperregionen einer Frau, die sie selbst als „nicht so schön“ empfindet.
Ich denke jede Frau hat schon mal an seinem eigenen Körper ein wenig herummeckert. Mir selbst geht es da nicht anders. Und dieser Ratgeber soll einem dabei helfen mit sich selbst zufrieden zu sein oder gezielt ein wenig zu verändern, wenn man nicht so zufrieden ist.
Besonders schön fand ich die Länge dieses kurzen eBooks. Wie auf dem Cover schon angepriesen, soll das ganze Lesevergnügen nur 45 Minuten dauern und so lässt es sich bestimmt, auch wenn man nur wenig Zeit zum Lesen hat, irgendwann mal dazwischen schieben. Ob es genau 45 Minuten dauert, kann ich nicht mehr genau sagen, vor allem da ich selbst eine sehr langsame Leserin bin. Doch wirklich viel Zeit brauch man sich nicht für dieses eBook nehmen.
Ich habe viele Interessante Dinge in dieser Zeit erfahren und habe mir auch sehr viele Gedanken darüber gemacht, welche Körperfigur ich nun wirklich habe, da die vielen verschiedenen Körper- und auch Brusttypen gut im kleinen Büchlein beschrieben werden. Ganz habe ich sie zwar nicht gefunden, da manche Typen auch abweichen können, doch schlimm fand ich es jetzt nicht.
Zum Ende hin gibt der Ratgeber sogar kurz ein paar Infos, wie man bestimmte Regionen seines Körpers straffen kann.
Insgesamt hat mir der Ratgeber wirklich gut gefallen, da er schön kurz war und mir vor allem der Schreibstil sehr gut gefallen hat. Falls ihr mal Lust auf eine Abwechslung habt, solltet ihr ruhig mal zu einem Ratgeber von Madame Missou greifen. Von mir bekommt er 4,5 Schwalben.

Danke nochmal, dass ich ihren Ratgeber rezensieren durfte. :)
"Ach, so werde ich ohnehin nie aussehen, dann ist alles andere auch schon egal", sagt sie und greift in die Chipstüte. Diese fiktive Aussage bringt die "Ich-lasse-mich-gehen"-Haltung sehr gut auf den Punkt. 
- S.7 Z.4 ff. 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen