Verführt. Lila & Ethan

Jessica Sorensen


 Originaltitel: The Temptation of Lila & Ethan (The Secret Book 3)
Erscheinungstermin: 14. Juli 2014
Seiten: 384
Preis: Taschenbuch: 8,99€
           E-book: 7,99€
ISBN: 978-3-453-41771-7
Verlag: Heyne Verlag

 Lila Summers ist eine makellose Schönheit mit einem strahlenden Lächeln. Aber tief in ihrem Inneren verbirgt sie ein dunkles Geheimnis, das sie um jeden Preis vor der Umwelt verstecken will. Ethan hat vor langer Zeit schon beschlossen, dass Lila und er nur Freunde sind. Mit seinem tätowierten Bad-Boy-Image hätte er ohnehin keine Chance bei ihr, auch wenn die beiden eine tiefe emotionale Verbindung haben. Doch als Lila plötzlich in Gefahr ist, geraten alle guten Vorsätze ins Wanken ...

Ich muss wirklich sagen, dass ich eigentlich nicht so Lust hatte, dieses Buch zu lesen. Doch schon nach der ersten Seite musste ich einfach weiterlesen.
In der Geschichte von Ella & Micha lernt man Lila und Ethan schon ein wenig kennen, doch im dritten Band, indem es nun um Lila & Ethan geht, erkennt man ganz andere Seiten an den beiden, mit den man so gar nicht gerechnet hat.
Das Buch beginnt damit, dass man Einblicke in die Vergangenheit von Lila & Ethan bekommt, die einen schon echt überraschen und mit denen ich persönlich nicht so extrem gerechnet hätte. Die Vergangenheit der Beiden begleitet einen durch das ganze Buch und so war ich von Beginn an einfach gefesselt.
Ich wusste schon aus den anderen beiden Teilen, dass Lila ein schwieriges Leben hatte, doch dass es so extrem war, hätte ich nicht gedacht. Mir gefiel Lila als Protagonistin richtig gut, da man jeder ihrer Gedanken verfolgen und mit ihr mitfühlen konnte.
Auch Ethans Leben war nicht immer leicht und so erfährt man von ihn ebenfalls Dinge, die ich von ihm vorher nicht gedacht habe. Auch bei ihm konnte ich die Gedanken gut verfolgen und mitfühlen.
Ich kann gar nicht so recht beschreiben wieso mir die beiden so gut gefallen haben. Doch die Fürsorge die Ethan für Lila empfindet und die immer weiter wachsenden Gefühle der beiden zu einander, haben mich als Leser einfach umgehauen.
Ich würde sogar behaupten, das mir dieser Band sogar noch um einiges besser gefallen hat, als die anderen zwei vorher.
Ich mochte Lila und Ethan als Protagonisten einfach irgendwie lieber als Ella und Micha. Vielleicht liegt es daran, dann Lilas Leben von außen so perfekt aussieht für andere und dass man doch als Leser das Gefühl bekommt, dass nicht alles perfekt ist, auch wenn es manchmal so scheint.
Trotzdem fand ich es toll, dass man in diesem Buch auch wieder Ella & Micha begegnet.
Der Schreibstil hat mir gut gefallen und ich muss sagen, dass ich dieses Buch wirklich verschlungen habe, da ich einfach wissen musste wie es nun weiter geht.
Das Ende hat mir gut gefallen und gibt schon einen kleinen Einblick in den nächsten Band von Ella & Micha.
Insgesamt hat mich dieses Buch komplett überzeugt und ich gebe ihm auf jeden Fall volle 5 Schwalben!



1 Kommentar:

  1. Huhu Luisa,
    Freut mich, dass dir das Buch gefallen hat. Hat mir damals auch richtig gut gefallen und du machst mir Lust die Reihe nochmal zu lesen. :D
    Liebste Grüße
    Sara ♥

    AntwortenLöschen