Dark Elements - Eiskalte Sehnsucht



Jennifer L. Armentrout


 
Originaltitel: Stone Cold Touch (The Dark Elements Book 2)
Erscheinungstermin: 10. Februar 2016
Seiten: 400
Preis: Hardcover: 16,90€
           E-book: 14,99€
ISBN 9783959679831
Verlag: Harper Collins Germany

Layla ist verzweifelt und einsam! Sie vermisst Roth, den teuflisch attraktiven Dämonen-Prinzen. Und ihr bester Freund Zayne, der sie vielleicht über den Verlust hinwegtrösten könnte, bleibt dank ihrer seelenverschlingenden Küsse für sie tabu. Dass ihre sonst so fürsorgliche Gargoyle-Ersatzfamilie auf einmal Geheimnisse vor ihr hat, macht alles schlimmer. Schließlich entdeckt sie auch noch neue Kräfte an sich. Dann taucht völlig unerwartet Roth wieder auf. Aber bevor Layla die Zweisamkeit mit ihm genießen kann, bricht die Hölle los ...

So, den zweiten Band habe ich direkt an den Ersten angeschlossen, da ich unbedingt wissen musste wie es weiter geht.

Die Geschichte beginnt ca. drei Wochen nach Roth verschwinden und Layla hat immer noch mit ihrer Trauer zu kämpfen, dabei steht ihr besonders Zayne zur Seite.

Die Story nimmt wieder schnell an Fahrt auf und so war man wieder mitten im Geschehen.

Layla hat mir auch in diesem Teil wieder gut gefallen. Besonders toll fand ich in diesem Teil ihr kleines Accessoire Bambie, die alles noch ein wenig interessanter gemacht hat.

Layla hat in diesem Teil wieder stark mit ihren Gefühlen zu kämpfen, vor allem da sich viele Wendungen ergeben haben, mit denen sie so gar nicht gerechnet hat.

Man konnte sich wieder gut mit ihr identifizieren und für mich war sie wieder eine tolle Protagonistin.

Roth war auch in diesem Teil wieder toll, auch wenn er ab und zu nicht gerade so super handelt. (Ich habe ihm natürlich immer wieder verziehen :D) Im Gegensatz zum ersten Teil hat er dieses Mal eine etwas kleinere Rolle, da nun auch Zayne einen großen Teil des Buches einnimmt.

Dieser hat mir ebenfalls sehr gut gefallen. Man lernt ihn im zweiten Teil wesentlich besser kenn und auch er hat einfach einen tollen Charakter.

Goodboy vs Badboy...

Für mich ist immer noch Roth mein Favorit, allerdings gefällt mit Zayne auch sehr gut und ich bin gespannt wie sich das Dreieck entwickeln wird.

Auch alle anderen Charaktere haben mir wieder gut gefallen.

Der Schreibstil war wieder schön flüssig, sodass ich das Buch schnell verschlingen konnte.

Das Ende hatte einen miesen Cliffhanger, so dass ich am liebsten sofort weiterlesen würde, doch insgesamt hatte ich mit diesem Ende gerechnet.
Alles in allem ist "Dark Elements - Eiskalte Sehnsucht" eine sehr gelungene Fortsetzung. Für mich gehört diese Reihe schon jetzt zu meinen Lieblingsbüchern und bekommt somit auch 5 Schwalben.


 Nochmal ein großes Dankeschön an 
für dieses Rezensionsexemplar.

Kommentare:

  1. .hihi. Ich bin zurzeit auch noch klar: TEAM ROTH! WObei ich echt zugeben muss, dass Zayne wirklich auch toll ist. ♥ Irgendwie würde ich ja manchmal schon ganz gerne Layla sein, andererseits möchte ich diese Entscheidung nicht treffen müssen... :D

    Ich freu mich, dass dir Dark Elements 2 auch so gut gefallen hat. Mich haut die Reihe bisher einfach nur um und ich freu mich wie ein Keks auf die Fortsetzung im Herbst! ♥

    Schöne Wochenmitte und viele LG aus Salzburg,
    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Hey!

    Ich habe mal eine Frage: Ist Blogg dein Buch zu empfehlen?

    LG,JoJo

    AntwortenLöschen