Die Farbe der Zukunft - Die Zeitenspringer-Saga 2



Meredith McCardle



Originaltitel: Blackout (Annum Guard Book 2) 
Erscheinungstermin: 9.November 2015
Seiten: 384
Preis: Klappenbroschur: 16,99€
            E-book: 11,99€
ISBN: 978-3-492-70355-0
Verlag: Piper Verlag
Quelle

Wenn man Mitglied einer geheimen Zeitreise-Organisation ist, hat man sicherlich kein ruhiges Leben. Doch seit Annum Guard eine neue Chefin hat, steht Amanda, Codename Iris, nonstop unter Stress. Zum Glück hat sie ihren Freund Abe an ihrer Seite! Doch als plötzlich mehrere Zeitenspringer spurlos verschwinden, macht Iris eine schreckliche Entdeckung: Eine Einheit namens »Blackout« versucht jeden auszuschalten, der sich XP in den Weg stellt, einer ominösen korrupten Macht innerhalb der eigenen Reihen. Gemeinsam müssen Iris und Abe das dichte Netz aus Lügen und Geheimnissen um Annum Guard entwirren ohne aufzufliegen. Doch je mehr Iris erfährt, desto dringender muss sie sich fragen, wie viel sie riskieren will … Denn wer zu sehr in die Vergangenheit eingreift, gefährdet die Menschheit selbst.

Trotz des sehr schweren Starts mit diesem Buch muss ich sagen, dass es mir zum Ende doch noch richtig gut gefallen hat.
Den Einstieg empfand ich als eher schwer, da ich mich erst wieder an den Schreibstil gewöhnen musste und zu Beginn noch nicht ganz so flüssig lesen konnte. Mit der Zeit hat sich dies allerdings gelegt und der Schreibstil hat mir doch wieder zugesagt.
Der erste Band hat mir ja sehr gut gefallen, da ich diese Mischung aus Zeitreise, Geschichte und auch Politik wirklich interessant finde, auch wenn ich jetzt nicht so viel Ahnung davon habe. Doch auch im Zweiten Band wurde es wieder super umgesetzt auch wenn ich manchmal leicht verwirrt war.
Iris/Amanda hat mir wieder gut gefallen. Man kann gut mit ihr mitfühlen und ihre Gefühle ebenso gut nachvollziehen. Dazu hat sie noch einen sehr starken Charakter, der allerdings auch mal auf die Hilfe und Liebe anderer angewiesen ist.
Abe lernt man in diesem Teil besser kennen und ich konnte die Verbindung von Amanda und Abe wirklich spüren. Auch er hat mir super gefallen.
Ein neuer Charakter, der mir auch gefallen hat, ist Mike. Auch zwischen ihm und Amanda kann ein wenig Chemie spüren und ich bin gespannt, ob er auch im dritten Band eine Rolle spielen wird.
Auch alle anderen Charaktere haben mir gut gefallen.
Die eigentliche Story im Buch konnte mich wieder komplett überzeugen und das Buch wurde mich jeden weiteren Kapitel spannender.
Mit dem Ende habe ich jetzt so gar nicht gerechnet. Es hat mich schon ein wenig geschockt, doch ich denke, dass sich im dritten Band alles wieder zum Guten wendet.
Insgesamt hat mir der zweite Teil der Zeitenspringer-Saga wieder gut gefallen, auch wenn mir persönlich der Einstieg schwerer viel, was natürlich schade war.
Von mir bekommt das Buch 4 Schwalben und ich bin immer noch der Meinung, dass man dieser Reihe viel mehr Beachtung schenken sollte. 


Noch ein großes Dankeschön an 
den Piper Verlag für dieses 
Rezensionsexemplar.
 



Kommentare:

  1. Guten Morgen liebste Luisa
    Ich mag die Reihe super gern. Endlich ist es mal wieder bisschen was anderes und gar nicht so "unrealistisch" wie andere Zeitreisengeschichten. Wer weiß was die Amis da in ihren geheimen Bunkern alles so machen ;) ich freu mich sehr auf Band 3 aber wir müssen sicher noch ne ganze weile warte :(
    Hab dir mal nen Follower da gelassen

    Lieben Gruß
    Tina
    Meinbuchmeinewelt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tina :)
      Ja ich freue mich auch richtig auf Band 3,
      leider ist der aber noch nicht mal auf englisch draußen.
      Naja, man kann sich ja mit anderen Büchern gut ablenken. :D
      Liebste Grüße,
      Luisa

      Löschen
  2. Hallihallo, liebe Luisa!

    Immer wieder stolpere ich über diese Reihe - hab mich aber selbst noch nicht dran getraut. Da es jetzt auch von dir eine Empfehlung gibt, sollte ich mir die Reihe aber wohl doch mal näher ansehen... ♥

    Viele liebe Frühlingsgrüße aus Salzburg,
    Nana :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo :)
      Jetzt kennst du meinen Blog also auch.
      Schau dir die Reihe wirklich mal näher an, ich finde sie verdient auf jeden Fall mehr Beachtung.
      Liebste Grüße,
      Luisa :D

      Löschen